Unsere Damen-Teams in der Saison 2024/2025

Ansprechpartnerin: Corinna Schopphoff

Für jede das richtige Team: Herzlich Willkommen auf den Teamseiten der Frauen

 Beim UBC Münster spielen fast 100 Spielerinnen ein bis dreimal pro Woche Basketball. Unser Ziel ist es, allen Frauen, die in Münster Basketball spielen wollen, ein Angebot zu machen, das auf ihre Vorstellungen und Ziele zutrifft. Von ambitionierter Weiterentwicklung auf höchstem Niveau bis hin Anfängerinnen, die einmal pro Woche Basketball spielen wollen, können hier alle einen guten Platz für sich finden. Die Durchlässigkeit zwischen den Teams ist jederzeit gewünscht und gewährleistet, um veränderten persönlichen Umständen und Wünschen gerecht werden zu können. Innerhalb unserer Abteilung wie auch des ganzen Vereins bauen wir darauf, dass wir uns miteinander exzellent verstehen, anfeuern und weiterhelfen.

1. DAMEN

Die 1. Damen trainieren auf höchstem Amateur-Niveau unter bundesliga-ähnlichen Bedingungen. Alle Spielerinnen entwickeln sich in einer gelebten Atmosphäre von Freiheit, Vertrauen, Selbstverantwortung und Freiwilligkeit weiter und lernen Basketball ganzheitlich zu verstehen und zu spielen. Innovative Defensivtaktiken fördern das Verständnis und die Entscheidungsfähigkeiten ebenso wie eine freie Spielweise in der Offensive, die auf Schnelligkeit und Teamdienlichkeit setzt. Selbst zu erkennen, was das Richtige ist, technisch in der Lage zu sein, das umzusetzen, und miteinander exzellent zu kommunizieren sind einige der Ziele des Trainerteams, um sehr attraktiven Basketball in toller Atmosphäre zu spielen. Möglichkeiten zum Individual- und Krafttraining sind für diejenigen, die ihr Spiel verbessern wollen, zusätzlich gegeben.

Spielerinnen, die darauf Lust haben, können sich jederzeit gerne melden.

Headcoach: Edgars Ikstens (C-Lizenz)
Assistantcoach: Florian Strietholt (C-Lizenz)

 2. DAMEN

Das 2. Damen-Team wird in enger Zusammenarbeit mit dem Regionalliga-Team strategisch weiterentwickelt. Beide Teams spielen denselben Spielstil mit denselben Taktiken. Das Team trainiert mit einem Startplatz in der Oberliga; entwickelt junge Talente weiter, gibt kompetitiven erfahrenen Spielerinnen neuen Input und stellt als Ergänzung zum Regionalliga-Team einen wichtigen Baustein in der konzeptionellen und nachhaltigen Entwicklung des Damenbereichs dar. Das Team soll eine sehr gute Rolle in der Oberliga einnehmen.

Neue Spielerinnen sind herzlich zum Probetraining eingeladen, wenn sie Lust auf eine gute lernreiche Atmosphäre mit jeder Menge Spaß haben. Spielerinnen, die mehr als zwei Mal pro Woche trainieren möchten oder denen die Trainingstermine des Teams nicht passen, können auch bei der Damen 1 mit trainieren.

Headcoach: Markus Wagner (C-Lizenz)
Assistent-Coach: Pooyan Afsharpoor

3. DAMEN

Das 3. Damen-Team startet nach einem Abstieg in der Bezirksliga. Teamtraining findet zweimal pro Woche dienstags und freitags statt. Das Team besteht aus einem gewachsenen Kern zumeist erfahrener Spielerinnen unterschiedlichen Alters, welche die Saison gemeinsam mit viel Teamgeist absolvieren möchten und in der Regel bei den Spielen dabei sind. Spielerinnen, die das Team sportlich verstärken, sind willkommen. Ziel ist der Wiederaufstieg in die Landesliga.

Headcoach: Karl Behrens

4. DAMEN

Das 4. Damen-Team spielt in der Bezirksliga (5 Teams, 12 Spiele, Spielbeginn Ende Oktober) und möchte dort in der Saison 2024/25 eine sehr gute Rolle spielen. Das Teamtraining findet dementsprechend zweimal pro Woche statt. Dort spielen sowohl Studentinnen als auch Berufstätige, die sich untereinander sehr gut verstehen und Spielerinnen aufnehmen, die das Team sportlich verstärken und Lust haben, in einem ambitionierten Bezirksliga-Team mitzumachen und bei möglichst allen Spielen dabei zu sein.

Headcoach: wir suchen dich

5. DAMEN Hobby

Einmal pro Woche können hier Frauen und Mädchen Basketball spielen, die nicht am Ligabetrieb teilnehmen. Neben dem Lernen geht es vor allem auch um das Spielen. Es ist jederzeit möglich in ein Team mit Ligabetrieb zu wechseln. Die 5. Damen sollen mittelfristig mit einem weiblichen Kern in den Spielbetrieb ab 2025 integriert werden.

Headcoach: wir suchen dich

6. DAMEN Hobby

Einmal pro Woche können hier Frauen und Mädchen Basketball spielen, die nicht am Ligabetrieb teilnehmen. Neben dem Lernen geht es vor allem auch um das Spielen. Es ist jederzeit möglich in ein Team mit Ligabetrieb zu wechseln.

Headcoach: Martin Bigoj

Kontakt: info@ubc.ms